Ihr Spezialist für Sicherheits- und Informationstechnik in Industrie und Gewerbe

Der Geschäftsbereich Sicherheits- und Informationstechnik der BRÜGGEMANN GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von Einbruchmelde-, Brandmelde-, und Videoüberwachungsanlagen für Objekte in den Regionen, Bielefeld, Osnabrück, Gütersloh, dem Münsterland oder deutschlandweit. Das Team ist mit derzeit zehn Spezialisten in der Lage parallel mehrere Projekte zu realisieren. Das gleichermaßen breite wie tiefe Know-how in den einzelnen Themenbereichen ermöglicht es für jeden Kunden die passende Lösung für seine individuellen Sicherheitsbedürfnisse zu erarbeiten. Die Installation der Technik erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Elektroexperten von BRÜGGEMANN. Sonderprojekte wie zum Beispiel eine videogestützte Fahrzeugerfassung und Steuerung entstehen in enger Kooperation mit den Fachleuten für Visualisierung im BRÜGGEMANN-Geschäftsbereich Automation.

Entdecken Sie jetzt diese Themen:

Produkte – Sicherheitstechnik für Industrie und Gewerbe

Industrie und Gewerbe haben ein hohes Interesse Werte zu schützen und den Zutritt Betriebsfremder zu verhindern. Dabei geht es zumeist darum unliebsame Überraschungen oder hohe Sachschäden zu verhindern. Nicht selten fordern auch die Versicherungsgesellschaften ein professioneller Objektschutz.

Auch bei den Besitzern privater Immobilien oder bei Freiberuflern, die in ihrem Wohnhaus arbeiten, wächst das Bedürfnis nach mehr Sicherheit – für die Menschen, für die Werte aber auch für die Daten. Dass moderne Sicherheitssysteme sowohl lokal wie auch mobil Alarme und Störungen melden, ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit, die den Komfort der Überwachung steigert.

Im Geschäftsbereich Sicherheits- und Informationstechnik werden folgende Produkte und Lösungen für Sie erarbeitet:

Brandmeldeanlagen

  • für Industrie- und Gewerbekunden
  • Sondermelder wie:
    • Rauchansaugsysteme
    • ADW-Systeme
    • Wärmeleitkabel
    • Flammenmelder

Einbruchmeldetechnik

  • Industrie- und Gewerbeobjekte, auch Privathäuser/-wohnungen
  • Einbruchmelde Bus- und Funksysteme
  • Aufbau und Betreuung von Einbruchmeldeanlagen nach VdS-Standards

Videoüberwachung

  • Projekte von einer bis zu mehreren hundert Kameras
  • Klassische IP-Videoüberwachung
  • Kennzeichenerkennung und Ein-/Ausfahrtsregelung
  • Perimetersicherung
  • Videoanalyse Lösungen
  • Mehrwert von Videoüberwachung: Heatmap; Verpixelung u.a.m.

Leistungen – Die gesamte Sicherheitstechnik aus einer Hand

Je nach Größe der Gebäude und Umfang der Überwachungsbedürfnisse kann eine technische und visuelle Überwachungsanlage aus hunderten einzelner Komponenten bestehen, deren Signale verarbeitet, weitergeleitet und dokumentiert werden wollen. Dafür bedarf es eines umfangreichen Wissens, dass sich in einer Komplettleistung bündelt. Das Team des Geschäftsbereiches Sicherheits- und Informationstechnik der BRÜGGEMANN GmbH & Co. KG bietet Ihnen folgende Leistungen:

  • Planung von sicherheitstechnischen Anlagen wie:
    • Videoüberwachungsanlagen
    • Brand- und Rauchmeldeanlagen
    • Einbruchmeldeanlagen
  • Errichtung, Inbetriebnahme und Betreuung von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675/ISO 9001
  • Errichtung, Inbetriebnahme und Betreuung von Einbruchmeldeanlagen nach VdS-Standards
  • Errichtung, Inbetriebnahme und Betreuung von IP-Videosystemen
  • Montage/Demontage aller Anlagenteile
  • Fernbetreuung für z. B. Softwareupdates, Wartungen und Serviceleistungen
  • Support der Bediener/Unterstützung bei Fragen
  • Instandhaltung, Wartung und Inspektion
  • 24h-Notdienst für Vertragskunden

Zulassungen und technologisches Know-how

Der Geschäftsbereich Sicherheitstechnik der BRÜGGEMANN GmbH & Co. KG besitzt folgende Zulassungen:

Die Sicherheitstechnik-Experten von BRÜGGEMANN haben Erfahrung mit Systemen unterschiedlicher Hersteller. Besondere Expertise besitzen sie für diese Systeme:

  • SeeTec – Videomanagement-Systeme
  • Dahua – Kameras und Rekorder
  • Honeywell – Einbruchmeldesysteme MB-Secure und die MB Zentralenreihe
  • Hekatron – Brandmeldeanlagen Integral IP
  • Esser – Brandmeldeanlagen System FlexES Control und IQ8 Control
  • Daitem – Funkalarm- und Brandschutzanlagen

Referenzen – Viel Erfahrung im Fachbereich SIT

Die Sicherheitstechniker von BRÜGGEMANN haben bereits mehrere hundert Anlagen installiert. Hier finden Sie einige Auszüge von Referenzen und eine kurze Joblist für einen ersten Eindruck:

Kunde Anlage Besonderheiten Bauzeit
Lebensmittelindustrie CCTV-Anlage Anlage zum Perimeterschutz (Absicherung von Außengeländen) 2017/18
Logistikunternehmen Einbruchmeldeanlage Außenhautsicherung mit Fallenüberwachung einer Logistikhalle mit ca. 7.500m² Grundfläche 2016

Neben einer Vielzahl mehr oder weniger komplexer Überwachungsanlagen haben die Sicherheitsexperten bei BRÜGGEMANN GmbH & Co. KG folgende Projekte für Kunden entwickelt und realisiert:

Speditionen

  • Videoüberwachung zur Schadenserkennung am Fuhrpark und zur Kennzeichenerkennung in den Ein- und Ausfahrten
  • Einbruchmeldetechnik in Tiefkühllogistikzentren

Lebensmittelhersteller

  • Videoüberwachung als Perimeterschutz zur Umsetzung von „Food Defense“-Auflagen
  • Brandmeldeanlage zum Schutz von Produktionshallen und ihren Mitarbeitern

Tanklager

  • Videoüberwachung mit Videoanalyse zur Fernüberwachung von Außenstellen

FAQs – Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Sicherheitstechnik

Welche Anforderungen werden heute an eine umfassende sicherheitstechnische Anlage gestellt?

Die Anforderungen an eine moderne und zuverlässige sicherheitstechnische Anlage sind vielseitig und eng mit den Besonderheiten einer Immobilie, dessen Nutzung und dem individuellem Schutzbedürfnis der Nutzer oder Bewohner verbunden. Um eine sicherheitstechnische Anlage funktionsgerecht und individuell planen und errichten zu können, ist es wichtig einen zuverlässigen Partner an seiner Seite zu haben.

Was halten Sie von Fake-Videoanlagen, wie man sie immer häufiger im Privatbereich findet?

Gar nichts, denn Kameraattrappen erkennt man mit einem geschulten Auge sehr schnell. Dadurch hält sich der Zugewinn an Sicherheit aus unserer Sicht in Grenzen. Ein kleines Videosystem oder auch eine einfache Einbruchmeldeanlage, passend zu Ihren Bedürfnissen, muss nicht unbedingt teuer sein. Sprechen Sie uns einfach an. Zusammen finden wir die passende Lösung.

Was empfehlen Sie den Betrieben, die sich um ersten Mal mit Sicherheitstechnik intensiv beschäftigen?

Jede Lösung sollte zusammen mit einer Fachfirma erarbeitet werden. Nur so können Sie sicher gehen, dass Sie am Ende auch eine genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung erhalten, die Ihrem Sicherungsbedarf entspricht.

Lassen sich moderne sicherheitstechnische Anlagen bei Änderungen der Anforderungen an die neuen Gegebenheiten anpassen?

Da professionell geplante Anlagen in der Regel modular aufgebaut sind, kann man sie jederzeit an die neuen Gegebenheiten anpassen. Auch sollte man regelmäßig prüfen, ob neue Technologien oder Komponenten den Komfort der Bedienung und die Sicherheit des Betriebes nicht noch deutlich steigern können.

Muss man Sicherheitsanlagen prüfen?

Ja, mit der Technik ist es wie mit einem Zaun. Ab und zu sollte man nachschauen, ob etwas beschädigt ist oder ob an einem Bauteil Manipulationen (wie zum Beispiel das Verdrehen von Kameras) vorgenommen wurden. Bei Rauch- und Brandmeldeanlagen ist regelmäßig die Funktion zu prüfen. Viele Versicherer fordern hierfür Nachweise.

Ist „Sicherheitstechniker“ ein Lehrberuf?

Nein, unser Knowhow beruht auf Schulungen (intern und durch die entsprechenden Hersteller), jahrelanger Erfahrung, dem Austausch mit Kollegen und Partnern und der intensiven Beschäftigung mit den Themen und Neuerungen in allen Bereichen der Sicherheitstechnik.
Die Fachleute kommen in der Regel aus der Informations- und Telekommunikationstechnik oder haben zuvor in den Bereichen Elektrotechnik oder Elektronik gearbeitet.

Wir von BRÜGGEMANN bilden den Ausbildungsberuf IT-Systemelektroniker (m/w/d) aus. Die 3-jährige Ausbildung wird lediglich in unserer Sicherheitstechnikabteilung durchgeführt, damit unsere Auszubildenden die Möglichkeit erhalten sich das sehr spezielle und wertvolle Fachwissen der Sicherheits- und Informationstechnik anzueignen.

Anfrage und Kontakt

BRÜGGEMANN GmbH & Co. KG – Geschäftsbereich Sicherheitstechnik

Telefon: +49 5423 9409-0 Telefax: +49 5423 9409-40
E-Mail: info@brueggemann-sit.de
Oder schreiben Sie uns an:
BRÜGGEMANN GmbH & Co. KG,
Geschäftsbereich Sicherheitstechnik,
Im Industriegelände 9, 33775 Versmold

* Pflichtfelder